Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am Samstag, den 20.7.19 erblickten bei uns vier zuckersüße "Kirschkern-Mäuschen" das Licht der Welt. Inge hatte ein selbstgenähtes Exemplar mitgebracht, welches von Raqhel, Philipp, Hellen und Jessica gleich ins Herz geschlossen wurde. So eines wollten sie auch machen. Gut, dass wir so schöne Stoffreste, Garne, Borten, Bänder und Knöpfe haben.

Oben im Schulungsraum wird momentan regelmäßig uns fleißg genäht. Inge, unsere Schneiderin, erklärt und zeigt alles geduldig und hilft, wenn es Probleme gibt. Außerdem bringt sie immer tolle Ideen und Muster mit, so dass die "Nähstube" immer gern und gut besucht ist.